Amazon Zahlungsdaten in PayJoe®

 

    

    

 

Ihre Vorteile mit PayJoe®

mehr…


Sie möchten Ihre Amazon Zahlungseingänge im Buchhaltungssystem automatisch zuordnen und verarbeiten?
Dann sind Sie hier bei PayJoe® genau richtig.

PayJoe® schlüsselt Ihren Abrechnungsbericht von Amazon in einzelne Transaktionen auf. Das umfasst eingegangene Zahlungen über Amazon, Gebühren und Auszahlungsbeträge.  
Diese einzelnen Transaktionen werden automatisiert in PayJoe® eingelesen.
Anschließend kann der Verwendungszweck dieser Zahlungsdaten nach den individuellen Vorgaben der Buchhaltung entweder angepasst oder angereichert werden.
Somit ist eine korrekte Verbuchung in Ihrer Buchhaltung möglich.

Ausführliche Details zur Funktionalität von PayJoe® finden Sie hier.

 

schließen…

 

Einrichtung Amazon-Zugang in PayJoe®

mehr…

Damit PayJoe® die Zahlungsdaten von Amazon abrufen kann, muss eine Autorisierung stattfinden.
Um den Pro-Merchant-Account von Amazon für PayJoe® freischalten zu lassen, müssen Sie einen Amazon-Zugang in PayJoe® anlegen.
Halten Sie sich an folgende Anleitungsschritte:

 

Amazon-Zugang in PayJoe® anlegen

    1. Melden Sie sich in Ihrem PayJoe®-Account an.

    2. Klicken Sie den ersten Reiter links "Zugänge" an.

    3. Klicken Sie auf das grüne Plus unten rechts in der Ansicht.

    4. Folgen Sie den Schritten für die Einrichtung, die Sie rechts in der Hilfe-Spalte angezeigt bekommen.

 

Schritt 3 bei Einrichtung des Amazon-Zugangs in PayJoe®

    1. Öffnen Sie diesen Link: http://developer.amazonservices.de/.

    2. Wählen Sie die "Registrierung für MWS". 

    3. Melden Sie sich mit Ihren Seller-Central-Zugangsdaten an.
        Eine Seite mit verschiedenen Optionen zum Freischalten des Kontos wird angezeigt. 

    4. Aktivieren Sie die Option "Ich möchte eine Anwendung, zum Zugriff auf mein Amazon Verkäuferkonto mit Hilfe von MWS, freischalten".

    5. Geben Sie "PayJoe" unter "Name der Anwendung" ein. 

    6. Ergänzen Sie unter "Kontonummer des Anwendungsentwicklers" diese Nummer:

        amazon.co.uk       4678-8032-1648
        amazon.de           4678-8032-1648
        amazon.es            4678-8032-1648
        amazon.fr             4678-8032-1648
        amazon.it             4678-8032-1648

        amazon.ca            7182-4947-3994
        amazon.com         7182-4947-3994
        amazon.com.mx    7182-4947-3994

    7. Wählen Sie "Next". Eine Seite zum Akzeptieren der Amazon MWS-Lizenzvereinbarungen und zum Erlauben des Zugriffs von PayJoe® wird angezeigt.     Aktivieren Sie beide  Optionen und bestätigen Sie mit "Next".


Das Freischalten des Kontos ist abgeschlossen. Ihre Händler- und Marktplatz-ID sowie der Token werden nun angezeigt.
Die Händler-ID (Merchant-ID) sowie den Token benötigen Sie zum Konfigurieren des Kontos in PayJoe®. Notieren oder kopieren Sie diese in den Zwischenspeicher, um sie später schnell abrufen zu können.

 

Amazon Händler ID
        
Die Händler-ID (Merchant-ID) von Ihrem Amazon-Konto.
MWS AuthToken
         
Die Amazon Autorisierungsnummer (AuthToken).

 

schließen…


Amazon-Zahlungsdaten rückwirkend in PayJoe® einlesen

mehr…

 

1. Melden Sie sich in Ihrem Amazon Seller Central wie gewohnt an.


2. Klicken Sie in der Übersicht den gewünschten Amazon-Marktplatz an.


3. Klicken Sie den Reiter „Berichte“ an.


4. Klicken Sie in dieser Ansicht auf „Alle Abrechnungszeiträume“.


5. Bei Berichten, die bisher noch nicht in PayJoe® eingelesen wurden, steht der Button „Bericht anfordern“ zur Verfügung. Klicken Sie diesen für die gewünschten Berichte an.
 


Die Berichte werden nun von Amazon freigegeben, was etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Sobald die Berichte vorhanden sind, informieren Sie uns bitte, damit wir überprüfen können, ob alle gewünschten Daten ordnungsgemäß in PayJoe® importiert werden konnten.


Hinweis: diese Schritte müssen für jeden Amazon-Marktplatz durchlaufen werden.

 

schließen